Ihre Firma bei Klüngelkram?

Sie bieten schöne, klassische Dinge im Internet an und möchten gerne im Klüngelkram-Anbieterverzeichnis aufgeführt werden?

Wir sind gespannt auf Ihre Seite!

Im Interesse unserer Leser ist es wichtig, das Stilrichtung und Inhalt der Ihrer Internetseite zum Klüngelkram-Portfolio passt – deshalb wird jeder Verzeichniseintrag von der Redaktion vor der Veröffentlichung nach redaktionsinternen Kriterien geprüft.

Eine Beschränkung auf bestimmte Themen gibt es nicht: Mode, Schmuck, Dekoration, Dienstleistungen, Spielzeug, Jagdaccessoires und vieles anderes mehr. Klüngelkram ist eine Plattform, die ihren Lesern vor allem kleine unabhängige Anbieter vorstellt, die ihr Angebot im Internet präsentieren, bevorzugt sogar dort verkaufen. Einen Anspruch auf eine Veröffentlichung in diesem Verzeichnis gibt es nicht.

Internetseiten, die die Redaktion besonders reizen oder nach deren Angebot aktuell von Lesern gefragt wurde, werden auch redaktionell vorgestellt. Die Entscheidung darüber liegt aber ganz alleine bei der Redaktion – einen redaktionellen Artikel kann man nicht kaufen. Ein Eintrag im Anbieterverzeichnis ist keinesfalls Voraussetzung für eine redaktionelle Erwähnung. Umgekehrt natürlich auch nicht …

Kurz und knapp:

Verzeichnis-Eintrag "Standard": 75 EUR/Jahr mit 7 Bildern, Firmendaten, zusätzlichen Links, Kurz- und Langtext, Klassifizierungs-Icons und bis zu 3 Kategorienzuordnungen.

Interessiert?
Details und ein Eingabeformular können Sie sich hier herunterladen oder schicken Sie uns eine Mail an marketing@kluengelkram.de


NEU (Okt 2015):
Wer einen Imagefilm (z.B. bei Youtube) hat, der kann den ab sofort gerne auch in den Branchenbucheintrag integrieren lassen.

NEU (Dez 2015)
Auf vielfältigen Wunsch ermöglichen wir unseren Branchenbuch- und bestehenden Anzeigenkunden ab sofort in streng kontrolliertem Rahmen "gesponsorte Nachrichten", die einen Informationswert für unsere Leser haben. (zu den Details).
-> Gesponsorte Beiträge werden bei uns selbstverständlich gemäß den gesetzlichen Regelungen als Werbung gekennzeichnet und mit einem "Nofollow-Link" versehen.